skip to Main Content

SE-Quartet

Wir haben die grosse Ehre eine der am häufigsten gestreamten Jazz-Bands Schwedens zu präsentieren, das SE-Quartet.

Ein international beachtetes Jazz-Quartett, bestehend aus einem Dänen und drei Schweden, spielt nordischen Jazz, mit lyrischem Charme und lebendigem Zusammenspiel.
Mit ihrer Musik berührt das SE-Quartet die Herzen von Musikliebhabern auf der ganzen Welt – sowohl alteingesessene als auch neue Jazz-Hörer. Das SE-Quartet lässt sich von vielen verschiedenen Genres inspirieren, wie Gospel, Avantgarde, Soul, Klassik und Pop. Ihre Musik besticht durch wunderschöne Melodien und energiegeladene Beats, sowie ein sensibles Zusammenspiel mit epischen Improvisationen.

Ihr drittes Album aus dem Jahr 2017, „Going North“, wurde via Spotify mehr als sechs Millionen Mal gespielt. Sowohl Musikkritiker als auch Radiosender und Hörer aus verschiedenen Ecken der Welt haben mit viel Lob geantwortet. Entsprechend groß war die Vorfreude auf „Home“, das neue, vierte Album.

Hier greift das SE-Quartett noch tiefer in die rhythmischen Schichten der Musik ein, auf der Suche nach verschiedenen Zeiten und Gruppen.
Das Thema „Home“ bedeutet, dass die Gruppe die Grundlage für die Kompositionen an ihren eigenen Orten geschaffen hat, wobei der Alltag als Inspirationsquelle diente. Das Arbeiten von zu Hause aus wird von vielen anerkannt, nicht zuletzt während der Pandemie, die uns alle betroffen hat, so auch für das SE-Quartet. So wurde jede Komposition vom Quartett zu einer neuen gemeinsamen Version gespielt und arrangiert – nach vielen Jahren des Spielens und Auftretens ist die Band auch zu einem zweiten „Zuhause/Home“ geworden.

Das SE-Quartet hat bereits mehr als 130 Konzerte in Schweden, Dänemark und Norwegen gegeben.
David Ehrlin (Saxophon und Bassklarinette), Rasmus H Thomsen (Klavier), Antti Ojala (Schlagzeug), Martin Sundström (Bass).

Der VVK beginnt im August 2022

Back To Top